webreihe, 10 Episoden - In entwicklung

Fürs Wochenende in Marokko, fürs Praktikum in Phnom Penh, fürs Auslandssemester in Sidney. Für unsere Generation nichts Ungewöhnliches. Doch Magdeburg, Buxtehude, Erftstadt: noch nie gesehen, kaum eine Assoziation. Das Projekt Schwarz Brot Gold schaut genauer hin. Anstatt in die Ferne, reisen wir in die Nachbarschaft. Deutschland, was ist das? Deutschland, wer ist das? 

Schwarz Brot Gold ist eine Webserie, die in zehn Teilen Bilder von Deutschland zeigt. Die Filme sind so vielfältig wie die Blicke und Stile der Macher und ihrer Teams. Zu einer Einheit wird das Format durch den Rahmen.

In zehn dokumentarischen Kurzfilmen sammeln unterschiedliche junge FilmemacherInnen Stimmen und Bilder aus der Tiefe der Republik. Aus den unterschiedlichen Filmen entsteht ein Deutschlandbild von, über und für junge Menschen.

Wir entwickeln diese Webreihe innerhalb des Programms web:first.